Jeder fängt mal klein an, auch beim Basketball. Die allerjüngsten Spieler starten im Mini-Bereich, der auch unserem Verein sehr wichtig ist und in den kommenden Jahren noch weiter ausgebaut werden soll.

Viele Kinder kommen erstmals in der Schule mit Basketball in Kontakt. Wir sind derzeit in vier Schul-AGs mit unseren erfahrenen Trainern aktiv, eine weitere AG wird nun folgen. Ziel für die Zukunft ist es, dieses Angebot noch weiter auszubauen – sowohl für Mädchen, als auch für Jungen. In den AGs werden die ersten Grundlagen vermittelt und vor allem der Spaß in den Vordergrund gestellt: Dribbeln, Werfen und Verteidigen sind zwar wichtig, aber auch Teamwork, Verantwortung und Respekt gegenüber Teamkollegen und Gegenspieler  werden gefördert.

Im nächsten Schritt kommt die Teilnahme am Spielbetrieb, der nicht in den Schul-Ags stattfindet, sondern über unseren Verein erfolgt. Durch den regelmäßigen Wettbewerb können die eigenen Fortschritte noch besser beobachtet werden. Dafür laden wir die Mitglieder der AGs herzlich ein, dem BSC beizutreten.